Buch: Felix Kolb - Bewegungsstiftung (Hrsg.) Damit sich was bewegt

Buch: Felix Kolb - Bewegungsstiftung (Hrsg.) Damit sich was bewegt

  **
 

Titel: Damit sich was bewegt - Wie soziale Bewegungen und Protest Gesellschaft verändern

Herausgeber: Felix Kolb & Bewegungsstiftung

Verlag: VSA-Verlag, Hamburg

Erscheinungsjahr: 2007

Umfang: 126 Seiten, paperback

ISBN: 978-3-89965-252-9

Art-Nr.:Bu Kolb Beweg
« zur Übersicht
9,80EUR / 1 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Buch: Felix Kolb - Bewegungsstiftung (Hrsg.) Damit sich was bewegt

Soziale Bewegungen sind zu einem festen Bestandteil der politischen Kultur in Deutschland geworden.

In Reportagen, Interviews und Analysen wird am Beispiel einiger Organisationen - darunter Urgewald, FoeBuD und LobbyControl - und Bewegungsarbeiterinnen beschrieben, wie soziale Bewegungen arbeiten und wirken.

So erläutert der Bewegungsforscher Dieter Rucht `soziale Bewegungen als demokratische Produktivkraft`. Stifterinnen und Stifter geben Aufschluss über ihre Motive, Proteste zu finanzieren. eine Einführung in progressive Philanthropie und eine Kurzvorstellung der Bewegungsstiftung runden den Band ab.

Mit Beiträgen von Klaus Betz, Jeanette Goddar, Felix Kolb, Dr. Gisela Notz, Jörg Rohwedder, Dieter Rucht und Tim Weber.

loading... Buch: Felix Kolb - Bewegungsstiftung (Hrsg.) Damit sich was bewegt Buch: Felix Kolb - Bewegungsstiftung (Hrsg.) Damit sich was bewegt