• Plakate, Informationsblätter, Wissenswertes: Wir senden es nach Hause!
  • Einkaufen, Spaß dabei und Gutes tun: Der Digitalcourage-Shop
Top Neu
22,90EUR / Stück
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Ausführung Pflichtfeld
Verfügbar. Artikel kann innerhalb einer Woche versendet werden.Verfügbar. Artikel kann innerhalb einer Woche versendet werden. **
Dieses Produkt ist versandkostenfrei!

Buch: NSA - Nationales Sicherheits-Amt (Roman)

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürgerinnen und Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet ...

Der neue Roman von Andreas Eschbach geht der Frage nach: „Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone, soziale Medien, kein Bargeld und keinen Datenschutz und damit eine totale Überwachung möglich ist?“

Digitalcourage kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, weil unsere Arbeit sich seit Jahren gegen den Aufbau von faschistischen/totalitären Systemen richtet. Datenschutz ist viel mehr, als das Wort sagt: Es geht darum, Menschen und Gesellschaften zu schützen. Es geht darum, systembedingte Machtgefälle auszugleichen und Machtmissbrauch zu bekämpfen.

Wir wollen ja nicht spoilern, aber …

… der Autor baut aktuelle Diskussionen und Themen sehr anschaulich in seine Handlung ein. Es wird wahrnehmbar, welch gefährliches Potential, die Möglichkeit Daten (Inhaltsdaten, Metadaten und Bewegungsdaten) verknüpfen zu können, für die gesamte Menschheit darstellt. Wir lernen: Es gibt keine uninteressanten und harmlosen Daten.

Das Buch ist ohne den Impetus „hier kannst Du was lernen“ geschrieben. Andreas Eschbach hat sich lediglich überlegt, was passiert wäre, wenn die Nazis die heutigen Datenverarbeitungstechniken bereits gehabt hätten. Und das treibt einem die Schauder über den Rücken.

Digitalcourage kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. (Achtung; Hörbuch ist leicht gekürzt)

  • Gebundene Ausgabe: ca. 800 spannende Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785726252
  • ISBN-13: 978-3785726259
  • empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe: 14,8 x 5,5 x 22 cm
  • Audio CD
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785757638
  • ISBN-13: 978-3785757635
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe: 12,4 x 3 x 14,1 cm

 

Wir empfehlen auch

Kunden kauften auch folgende Produkte